wortwanderung

Die Reise von der Nachricht zum publizierten Text

Wandern bedeutet Ausdauer, Neugier, Kreativität, Logik und Abenteuer

Eine Message zu haben, kann etwas Berauschendes sein. Beflügelt von der eigenen Idee, einer atemberaubenden Geschichte oder sonderbaren Situation setzt man sich motiviert vor das Schreibprogramm seiner Wahl und stolpert von einem Stein zum nächsten. Der Weg von einer Nachricht zum aussagekräftigen Text kann schwieriger sein, als zuerst gedacht. Gedanken schweifen aus, verheddern und überlagern sich oder sind von einem Moment zum anderen gänzlich verschwunden. Auf der Wanderung von der Rohfassung bis zur Publikation, vom Manuskript bis zum fertigen Buch, von der Nachricht bis zum Text kann ich Dich bei allen Schritten begleiten.

Eine Nachricht für jemanden aufzubereiten, ist nicht immer leicht – aber immer ein Abenteuer

Etwas in einer anderen Sprache zu sagen, kann viele Tücken haben – Übersetzungen bauen Brücken

Korrektorat, Übersetzungen, Lektorat, Verfassen von Texten, Manuskriptbearbeitungen und mehr.


Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt

L. J. J. Wittgenstein (1921)

 

* Noch in Arbeit


Über mich

Als Informationswissenschaftlerin fasziniert mich die Möglichkeit ein und dieselbe Nachricht immer wieder neu erzählen zu können

Was ich bisher gemacht habe

Blog

Hier findest Du Beiträge aus der Welt der Musik, Wissenschaft, Gesellschaft, Bibliothek und natürlich Literatur.

Worüber ich schreibe